Wirbelsäulen- und Schmerztherapie

 
Schmerztherapie Aktive Therapie (nach Abklingen der Akutsymptome) Prävention
     
Medikation individuell abgestimmte Heilgymnastik Fortführen der Maßnahmen aus der Aktiven Therapie
Manualtherapie, Chirotherapie medizinische Trainingstherapie Rückenschule
Lasertherapie Erlernen "rehabilitativer" Sportarten Ergonomie
Magnetfeldtherapie MFT - Mulitfunktionstrimmdisk Koordinations-, Kraft- und Beweglichkeitstraining
Kryotherapie Slingexercise Mentaltraining
Dentensortherapie Backfitboard Biofeedback
Ultraschall Minitramp etc.
Massage Sitzballgymnastik  
etc. etc.  

Langfristig gute Ergebnisse sind meist nur mit aktiven und präventiven Maßnahmen zu erreichen.